TERMINE 2017

So.,
22.01.2017

13:30 Uhr

St. Paulusheim

Bruchsal

Musikalische Gestaltung eines Vortrags über Philipp Melanchthon im Rahmen des Pallottitages


Canto corde sonore:
Doris Steffan-Wagner, Sopran
Martin Steffan, Tenor
Rudolf Merkel, Lauten-Instrumente



Sa.,
20.05.2017

19:30 Uhr

Gustav-Adolf-Kirche

Affolterbach

Musik der Reformationszeit - Der Soundtrack der Reformation


Canto corde sonore:
Doris Steffan-Wagner, Sopran
Martin Steffan, Tenor
Rudolf Merkel, Lauten-Instrumente



Sa.,
09.09.2017

19:00 Uhr

Kleine Kirche

Alzey

Alles, was heilig ist - Die Heiligen und das Heilige aus protestantischer Sicht


Canto corde sonore:
Doris Steffan-Wagner, Sopran
Martin Steffan, Tenor
Rudolf Merkel, Lauten-Instrumente



Sa.,

16.09.2017

18:00 Uhr

Chiesa di Santa Maria del Castello

Mesocco (Graubünden)

Konzert beim Festival Cantar di Pietre:

Alles, was heilig ist - Die Heiligen und das Heilige aus protestantischer Sicht


Canto corde sonore:
Doris Steffan-Wagner, Sopran
Martin Steffan, Tenor
Rudolf Merkel, Lauten-Instrumente



Sa.,

23.09.2017

19:00 Uhr

Ev. Stadtkirche

Nidda

Musik der Reformationszeit - Der Soundtrack der Reformation


Canto corde sonore:
Doris Steffan-Wagner, Sopran
Martin Steffan, Tenor
Rudolf Merkel, Lauten-Instrumente







RÜCKBLICK 2016

So.,
24.04.2016
17:00 Uhr

Ev. Kirche
Waldmichelbach

Scherzi musicali - italienische und spanische Kostbarkeiten aus Renaissance und Barock

Canto corde sonore:
Doris Steffan-Wagner, Sopran
Martin Steffan, Tenor
Rudolf Merkel, Lauten und Barockgitarre



So.,
01.05.2016
19:30 Uhr

Kursaal in der Acura-Sigel-Klinik
Bad Schönborn-Langenbrücken

Scherzi musicali - italienische und spanische Kostbarkeiten aus Renaissance und Barock

Canto corde sonore:
Doris Steffan-Wagner, Sopran
Martin Steffan, Tenor
Rudolf Merkel, Lauten und Barockgitarre



Sa.,

17.09.2016

20:00 Uhr

Hoftheater Tromm

Grasellenbach

Scherzi musicali - italienische und spanische Kostbarkeiten aus Renaissance und Barock

Canto corde sonore:
Doris Steffan-Wagner, Sopran
Martin Steffan, Tenor
Rudolf Merkel, Lauten und Vihuela






 

 

 Zur Anmeldung